Mybrary.ru

Валентина Щербина - Drei Kameraden

Тут можно читать бесплатно Валентина Щербина - Drei Kameraden. Жанр: Языкознание издательство -, год 2004. Так же Вы можете читать полную версию (весь текст) онлайн без регистрации и SMS на сайте mybrary.ru (mybrary) или прочесть краткое содержание, предисловие (аннотацию), описание и ознакомиться с отзывами (комментариями) о произведении.
Название:
Drei Kameraden
Издательство:
-
ISBN:
нет данных
Год:
-
Дата добавления:
14 февраль 2019
Количество просмотров:
58
Читать онлайн
Валентина Щербина - Drei Kameraden

Валентина Щербина - Drei Kameraden краткое содержание

Валентина Щербина - Drei Kameraden - описание и краткое содержание, автор Валентина Щербина, читайте бесплатно онлайн на сайте электронной библиотеки Mybrary.Ru
Учебное пособие состоит из 29 частей. Каждая часть содержит задания к главам романа «Три товарища», направленные на усвоение активной лексики, закрепление грамматического материала. К каждой главе романа в пособии приводится комментарии к реалиям и некоторым языковым трудностям, предлагаются вопросы для пересказа и дискуссии, направленные на развитие монологической и диалогической речи.

Drei Kameraden читать онлайн бесплатно

Drei Kameraden - читать книгу онлайн бесплатно, автор Валентина Щербина

– Georg Block;

2) Cafe International und seine Stammgäste;

3) Otto Köster und Robert Lohkamp bei der Arbeit;

4) Roberts Anruf bei Patrice Hollmann.

Texterläuterungen zum Kapitel 2.

die Heilsarmee- eine von dem englischen Prediger William Booth (1829 -1912) gegründete, internationale christlich – soziale Gemeinschaft / Bewegung, die sich der Rettung Verwahrloster, dem Kampf gegen Laster (z.B. Alkoholmißbrauch) und der Sorge für Arbeitslose widmet. Der organisatorische Aufbau ist militärisch. Weltweit gibt es heute etwa 3 Millionen „Soldaten" der Heilsarmee. / die Heilsarmee – Lehnübersetzung von engl. Salvation Army -Армия спасения.

der Rummelplatz (umg.) – Vergnügungspark, Jahrmarktplatz – Луна-парк.

Ich suchte meinen Hut, den ich gestern abend irgendwo gelassen haben mußte. – Я искал свою шляпу, которую вчера вечером, вероятно, где-то оставил. / (gelassen haben – Infinitiv II Aktiv von lassen).

Sie litt an Toresschlußpanik. – Hier: Она панически боялась увольнения / или невозможности найти работу.

Rittmeister Graf Orlow, Eintänzer, Filmkomparse, Gigolo…– ротмистр граф Орлов, жигало, статист на киностудии…der Eintänzer – der Gigolo (frz.), in Gaststätten angestellter Tanzpartner, der die Gäste zum Tanzen anregen soll. – Наемный партнер для танцев.

der Filmkomparse (ital.) – Filmschauspieler, der nur stumm (ohne Sprechrolle) in Massenszenen auftritt – статист, исполнитель второстепенных „немых" ролей.

Betete jeden Abend zur Mutter Gottes von Kasan. – Каждый вечер (он) молился перед иконой Казанской Божьей матери.

Laß den Kram sausen. – Пошли ты все это/ всю эту ерунду (муть) к черту!

Robert Lohkamp, stud. phil., zweimal lang klingeln.-Роберт Локамп. Студ. фил. Два длинных звонка. / stud. phil. – Studiosus philosophiae (lat.). Student der Philosophie.

Hatte sich was! (umg.) – Тоже мне! Подумаешь! Как бы не так!

der Cherry-Brandy – süßer englischer Branntwein, Kirschenlikör.

das Magazin, -s, – e – eine Illustrierte – иллюстрированный журнал.

Servus, Robert! (umg.) – Привет, Роберт! Прощай, Роберт! Пока, Роберт!

Dort galt sie als honette Witwe. – Там ее считали добропорядочной вдовой.

Wir bleiben daraufsitzen. (umg.) – Нам его не сбагрить / не толкнуть.

Wir murksten herum, bis es dunkel wurde. – Мы провозились пока не начало темнеть / до сумерек. / herummurksen (umg.) – schlecht, langsam arbeiten.

Ach wo, keine Spur. – Ну что ты! Нисколько! Ничуть!

(Es geschehen) Zeichen und Wunder! (bibl.) – Воистину чудеса! / Чудеса да и только! / Вот чудеса! / Вот чудо!

pervers (lat.) – verkehrt, verdreht, schlecht – извращенный, развратный, противоестественный.

Kalvilläpfel – Edeläpfel – Яблоки сорта „кальвиль".

die Gulaschkanone (Soldatenspr.) – полевая кухня.

Vielleicht ist man den Trott so gewohnt. (umg.) – Может, мы привыкли вкалывать без передышки / к повседневной суете.

immerhin – И все же… / тем не менее…

Bin ein bißchen verdreht heute. (umg.) – Что-то сегодня я сам не свой.

die Schlacht bei Waterloo – битва под Ватерлоо.

Waterloo – Ort bei Brüssel, wo am 18.6.1815 ein entscheidender preußischenglischer Sieg über Napoleon I. erkämpft wurde (preußischer General – Feldmarschall Fürst G.Blücher u. englischer Feldmarschall Herzog A. Wellington).

4 Aufgaben zum Kapitel 3

4.1 Eignen Sie sich den aktiven Wortschatz an! Gebrauchen Sie diese Wörter in den Situationen aus dem Text!

verabredet sein mit (Dat.)

an der Spitze (Gen.) sein

verwirrt sein

der Unglücksvogel

eine Erbschaft machen

vertrinken (Akk.)

der Mixer

schmecken nach (Dat.)

einfallen (ie, a) Dat.

Griff und Glanz bekommen (a, o)

wagen etwas zu tun

halten (ie, a) für (Akk.)

j-n mit großen Ehren empfangen (i, a)

j-m eine gute Nachricht bringen (a, a)

eine Aufforderung beachten

Bilden Sie damit Ihre Beispielsätze!

4.2 Lesen Sie den Auszug phonetisch korrekt vor! Übersetzen Sie diesen Auszug schöpferisch!

Ein paar Minuten später erschien Oberinspektor Barsig plötzlich in der Hoftür. Wir empfingen ihn mit großen Ehren. Er war Ingenieur und Sachverständiger der Phönix – Autoversicherung, ein wichtiger Mann, um Reparaturen zugewiesen zu bekommen. Wir standen glänzend mit ihm. Als Ingenieur war er zwar ein scharfer Satan, der nichts durchgehen ließ, aber als Schmetterlingsfachmann war er weich wie Butter. Er hatte eine große Sammlung, und wir hatten ihm einmal einen dicken Schwärmer geschenkt, der nachts in unsere Werkstatt geflogen war. Barsig war blaß und feierlich geworden, als wir ihm das Tier überreichten. Es war ein Totenkopf, eine unerhörte Seltenheit, die ihm in seiner Sammlung noch gefehlt hatte. Er vergaß uns das nie und besorgte uns seitdem Reparaturen, wo es ging. Wir fingen ihm dafür jede Motte, die wir erwischen konnten.

4.3 Finden Sie Synonyme zu den Wörtern: geschehen, aufräumen, kaufen, beginnen, sich handeln um, der Angestellte, plötzlich, verlegen, betrunken, das Lokal, verzichten, vernünftig, bewilligen. Bilden Sie damit Sätze!

4.4 Finden Sie Antonyme zu den Wörtern: sich betrinken, neulich, lachen, verkaufen. Bilden Sie damit Beispielsätze!

4.5 Suchen Sie im Kapitel alle Wörter mit dem Präfix un- heraus! Bilden Sie dazu Antonyme!

4.6 Finden Sie im Text folgende Redewendungen. Bilden Sie damit Ihre eigenen Sätze und lassen Sie sie die Kommilitonen übersetzen! a) Протри глаза, чучело огородное! b) все входит в свою колею; c) болтать, молоть вздор.

4.7 Schreiben Sie ein Inserat über den Verkauf Ihres Autos, das Sie in einer Zeitung veröffentlichen lassen.

4.8 Finden Sie im Kapitel Passivsätze! Formen Sie sie in Aktivsätze um! Übersetzen Sie diese Sätze ins Russisch!

4.9 Suchen Sie im Kapitel Sätze mit Infinitivkonstruktionen! Übersetzen Sie sie! Welche Infinitivkonstruktionen kennen Sie noch? Bilden Sie damit Beispielsätze!

4.10 Fragen zum Überlegen und zur Diskussion:

1) Was halten Sie von E. M. Remargues „Weinflaschenromantik“? Warum trinken die Helden seiner Romane so viel und aus jedem Anlaß? Wissen sie wirklich nicht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollten?

2) In welchen Beziehungen standen die Kameraden zu Oberinspektor Barsig?

3) Wodurch lassen sich Roberts pessimistische Gedanken über das Leben erklären? Warum war das Leben für ihn nur eine „ewige Schlacht des Chaos“ und die Bar „so eine Art Zuhause“, „ein Winkel der Zuflucht“?

4) Warum beschlossen Otto Köster und Robert Lohkamp dem Bäckermeister nachzugeben? War es ein „Trost im Unglück“?

5) Wie schätzen Sie die folgenden Äußerungen der Romanhelden ein:

a) Robert: „Rum hat mit Schmecken nicht viel zu tun. Er ist nicht so einfach ein Getränk, – er ist schon mehr ein Freund. Ein Freund, der alles leichter macht. Er verändert die Welt. Und deshalb trinkt man ja.“

b) Gottfried Lenz: „Im Zeitalter der Sachlichkeit muss man romantisch sein, das ist der Trick. Gegensätze ziehen einander an.

„Prinzipien muss man durchbrechen, sonst machen sie keine Freude.“

c) Patrice: “Zu jung … das ist so ein Wort. Ich finde, zu jung ist man nie. Nur immer zu alt.“

4.11 Ahaltspunkte zur Inhaltswiedergabe:

1) Sorgen mit dem Cadillac;

2) Jupp, der einzige Angestellte der Autoreparaturwerkstatt „Köster und Co“;

3) Oberinspektor Barsig mit einer guten Nachricht;

4) Beim Bäckermeister;

5) Im Cafe;

6) In der Bar;

7) Weg nach Hause.

4.12 Welche Gefühle rufen bei Ihnen Valentin aus der Bar und der Bäckermeister? Sind Ihre Gefühle zu den beiden Menschen gleich oder kontrastisch? Bilden Sie eine Gegenüberstellung! Äußern Sie Ihre eigene Einstellung zu den beiden?



Texterläuterungen zum Kapitel 3.

die Phönix-Autoversicherung – Hier: Страховая компания / Страхование автомобилей „Феникс"; der Phönix – Fabelwesen der ägypt. Mythologie, das als Erscheinung des Sonnengottes aufgefaßt wurde: ein Vogel, der sich selbst verbrennt und im Feuer verjüngt, um aus der Asche neu zu erstehen. Sinnbild der ewigen Erneuerung und Unsterblichkeit: wie ein Vogel aus der Asche steigen. Im Christentum ist der Phönix Christussymbol, (griech. phoinix „Purpur").

Eг war… ein wichtiger Mann, um Reparaturen zugewiesen zu bekommen. – Это был важный человек, от которого зависело получение заказов на ремонт.

Das ist mit drin, nicht wahr? – Это тоже входит в оплату, не так ли?

Und ein neues Verdeck herausgeschunden. – Hier: И выклянчил новый верх. etw. (Geld, Profit, Gewinn) herausschinden, u, u (fam.) – выколотить, выклянчить, выжать.

das Kaffeekränzchen – Hier: компания любительниц кофе.

der Pleureusenhut – ein Hut mit Trauerflor, Trauerbesatz – шляпа с траурным крепом / Pleureuse (frz.) Trauerflor, Trauerbesatz.

der Abstinentenklub, -s, – s – клуб трезвенников / der Abstinent, -en – jd, der abstinent (enthaltsam) lebt, der, z.B., auf Alkohol und Geschlechtsverkehr verzichtet, (lat. abstinere „abhalten, zurückhalten").

Salute! (ital.) – Салют! Привет!

die Amazone, -, – n – Reiterin, Kriegerin (In der griech. Mythologie: kriegerische Frauen in Kleinasien, die unter anderem mit Herakles kämpften griech. amazon: a „nicht" + mazos „weibliche Brust").

der Mixer, – s, – / der Barmixer – ein Mann, der Getränke hinter der Bar mixt. Hier: бармен.

das Glück, lebendig herausgekommen zu sein – счастье, что живым вышел из войны (herausgekommen sein – Infinitiv II von herauskommen).

Salü! (frz.) – ein Gruß, bes. bei den Militärs: Heil! Wohl! – Салют! Привет!

schmiedeeiserne Wandarme – чугунные бра / der Wandarm, – es, – armförmig an einer Wand befestigter Halter.

eine grüne Havanna – зеленая гаванна, гаваннская сигара.

froh, etwas gefunden zu haben, über das ich reden konnte – обрадованный тем, что нашел, о чем говорить / что нашел тему для разговора (gefunden haben Infinitiv II Aktiv von finden).

der Baccardi-Cocktail – Mischgetränk aus Rum und Saft – коктейль „Баккарди".

Langsam bekam alles Griff und Glanz. -Hier: Понемногу все стало доступным и ясным./ Все вошло в свою колею.

Verdammt, es hatte mich wieder einmal überrumpelt. (umg.) – Hier: Проклятие! Я снова не устоял и напился.

Was mochte ich da vorhin nur alles zusammengeredet haben! – Чего только я ей не наболтал! (zusammengeredet haben – Infinitiv II Aktiv von zusammenreden) zuzammenreden (umg) – болтать, молоть вздор.

Einen schönen Eindruck mußte das Mädchen von mir bekommen haben! – Прекрасное же впечатление я произвел на эту девушку, (bekommen haben – Infinitiv II von bekommen).

Sperren Sie doch Ihre Augen auf, Sie bockender Strohwisch!(grob) – Протри глаза, чучело огородное!

(Das) Kommt in mein Repertoire – Включу это в свой репертуар.

Alsdann! (umg.) – До встречи! Пока!

5 Aufgaben zum Kapitel 4

5.1 Eignen Sie sich den aktiven Wortschatz an! Finden Sie Synonyme zu diesen Vokabeln und bilden Sie damit Sätze! Gebrauchen Sie diese Wörter in den Situationen aus dem Text!

sich verlassen auf (Akk.)

Gold wert sein

j-m über den Weg laufen

auf den Schädel etw. fallen lassen

zumute sein

den Rummel kennen

eine Nase wie Windhund haben

angebracht sein für (Akk.)

kennerisch

ins Gelächter ausbrechen (a, o)

5.2 Bieten Sie Ihren Studienkollegen 5 Sätze zur Übersetzung an! Gebrauchen Sie dabei Lexik aus der Aufgabe 1!

5.3 Finden Sie im Text folgende Redewendungen. Bilden Sie damit Ihre eigenen Sätze und lassen Sie sie die Kommilitonen Übersetzen!

a) выходить на панель;

b) не давать себя в обиду;

c) Бог его знает!

5.4 Finden Sie im Kapitel Sätze im Passiv heraus! Bestimmen Sie die Zeitform! Formen Sie diese Sätze ins Aktiv um!

5.5 Finden Sie im Text alle Vergleiche heraus! Übersetzen Sie sie ins Russische!

5.6 Schreiben Sie aus dem Kapitel alle Sätze im Konjunktiv heraus! Bestimmen Sie die Funktion des Konjunktivs in diesen Sätzen! Übersetzen Sie diese Sätze!

Конец ознакомительного фрагмента.

Текст предоставлен ООО «ЛитРес».

Прочитайте эту книгу целиком, купив полную легальную версию на ЛитРес.


Валентина Щербина читать все книги автора по порядку

Валентина Щербина - все книги автора в одном месте читать по порядку полные версии на сайте онлайн библиотеки Mybrary.Ru.


Drei Kameraden отзывы

Отзывы читателей о книге Drei Kameraden, автор: Валентина Щербина. Читайте комментарии и мнения людей о произведении.

Прокомментировать
Подтвердите что вы не робот:*
Подтвердите что вы не робот:*
Все материалы на сайте размещаются его пользователями.
Администратор сайта не несёт ответственности за действия пользователей сайта..
Вы можете направить вашу жалобу на почту my.brary@yandex.ru или заполнить форму обратной связи.